Hilfsnavigation

Stadtwerke Espelkamp AöR

Einfach gut beraten - statt nur bedient!

Volltextsuche
Seiteninhalt

Mit uns sicher durch den Winter!

Wir befreien Straßen und Wege von Schnee und Eis.

Der Winter bringt neben seinen vielen schönen Seiten, auch manche Unannehmlichkeiten mit sich. Vor allem im Straßenverkehr machen Glätte, Schnee und Matsch manche Fahrt zu einer gefährlichen Schlitterpartie. Von November bis März ist deshalb unser Team vom Baubetriebshof bemüht, so schnell wie möglich alle wichtigen Verkehrswege von Schnee und Eis zu befreien. Bei unserem großen Straßen- und Wegenetz schaffen wir es jedoch nur, uns um das Wichtigste zu kümmern: Zum Beispiel Hauptstraßen, Straßen zu Schulen und Kindergärten sowie Straßen, auf denen der öffentliche Personennahverkehr fährt.

                       Welche Straßen werden geräumt? Sehen sie selbst:

                                           SWE - Plan Winterdienst Baubetriebshof

 

Ihr Beitrag für die Sicherheit der Gehwege:

Auch Ihre Hilfe benötigen die Passantinnen und Passanten, um unfallfrei Schnee und Eis zu überstehen. Alle Grundstücksanlieger sind laut Satzung der Stadt Espelkamp verpflichtet, vom frühen Beginn des Schul- und Berufsverkehrs bis in die Abendstunden

  • bei Eisglätte falls erforderlich mehrfach am Tag den Weg abzustreuen.
  • Schnee zu räumen.
  • die Gehwege in einer für den Fußgängerverkehr erforderlichen Breite frei zu halten.

 

Tipp: Winterfest im Straßenverkehr

  • Passen Sie Ihr Fahrverhalten den winterlichen Verhältnissen an.
  • Rechnen Sie mit Schnee und Eis.
  • Beachten Sie, dass Nebenstraßen nicht gestreut werden.
  • Machen Sie Ihr Auto fit für den Winter.
  • Bringen Sie sich selbst und andere Verkehrsteilnehmer nicht in Gefahr.
  • Beachten Sie die neuen Vorschriften der Straßenverkehrsordnung zur Anpassung der Kraftfahrzeuge an die Witterungsverhältnisse.
  • Beachten Sie auch die besonderen Hinweise der Automobilclubs.